Schlagwort-Archive: Allergie

Endlich wieder Strand!

Foto0613_v1Meine Menschin ist manchmal echt ne Mimose. Mal ist es ihr zu glatt und pustig, dann ist das Glatte und Pustige weg und sie mag nicht, weil das Wasser unterwegs höher steht als ihre Stiefelschäfte hoch sind. Zwischendurch war ich ja krank und bis klar war, was ich habe und mich erholt hatte, waren wir auf Sparflamme. Heute endlich ist sie nur noch bis zu den Knöcheln eingesackt auf dem Weg und wir sind an meinen Strand. Da lahmt die unendlich, musste sie einige Male abholen, dass sie nicht verloren geht.

Foto0618_v1

Da sind wir endlich, Rennen die Zweite und Sammelzeuch kann losgehen! Erstmal Sammelzeuch am Strand:

Foto0634_v1

Dann aber nichts wie ab ins Meer. Meiner Menschin ist das zu kalt, der Mimosin, mir nicht.

Foto0621_v1

Erst hab ich Vögel beobachtet, dann gesundes Sammelzeuch gesucht …

Foto0623_v1

… und gefunden.

Foto0627_v1

Das sind Tangbälle, die schmecken gut und schaden mir nicht, sagt die Menschin. Sie meint sogar, das ist gut wegen meiner Allergie, genau so gut wie Spritzsand und Meerwasser. Ich kann nicht zählen, weiß nicht, wie viele ich raus geholt habe, aber es waren wohl einige.

Foto0629_v1

Sobald mein gesundes Sammelzeuch in Sicherheit ist, fress ich das. Ein Stück hab ich euch kurz übrig gelassen zum Luschern.

Foto0636_v1

Wer mag, darf auch mal Probieren! Aber nicht die Pferdeäppl, die ich auch am Strand gefunden hab, die hab ich verbuddelt, damit sie niemand klaut. Wenn ich mal keine Tangbälle finde, buddel ich die wieder aus.

Toll war unser Ausflug jedenfalls, endlich mal wieder so richtig lang am Strand toben und Sammelzeuch finden, nur zusammen mit meinen Kumpels ist es genauso schön!

Advertisements

Allergietest positiv, also für mich dann negativ

Foto0606_v1Ich find das gemein, bin allergisch gegen Hausstaubmilben, Schimmelpilz, Gräser, Pollen, allsozeuch. Also ganz viel dabei, wo ich mit in Kontakt komme. Die gute Nachricht: Wir haben nur zwei kleine Stück Teppich zu Hause und mein Bett ist sowieso schon ein Allergikerding, reiner Zufall. Noch eine gute: Ich bin noch so jung, das kann sich legen. Kann eventuell auch nur phasenweise so doll sein, jetzt zum Beispiel wegen trockener Heizungsluft, trockener Ostwindluft und so.

Schlecht: Kann auch schlimmer werden.

Ne Hammermethode machen wir jetzt noch nicht, erst mal helfen wir nur meiner Haut mit so ner Spezialmischung. Nur für mich ist die, ganz allein für mich von meiner Tierärztin gemacht. Da sind neben Ölen noch Biotin, Zink und so drin. Dazu krieg ich von meiner Menschin noch Rosmarin und vielleicht Propolis. Dann beobachten wir das.

Wenn wieder was ist, schauen wir, wie doll und in welchen Abständen, vielleicht krieg ich dann auch nur was zur Linderung und komm wieder klar. Das hoff ich mal, auf so Hammerzeuch hab ich nämlich keine Lust!

Weil niemand so Nachrichten mag, schick ich euch gleich noch ein paar schöne Bilder von unserem Ausflug heute, außerdem zeig ich euch meinen Jagdkumpel 😉